Tecks Spielwiese

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Die Autoren

Unser Buch
 
 

Markus Bachmann (PACMAN)
wohnt in Assenheim hat maßgeblichen Anteil an der Zusammenstellung des Zahlenwerkes, das in diesem Buch verarbeitete wurde. Sein ausgeprägter Sinn für Tabellen, Tore und Statistiken aller Art macht das vorliegende Werk zu einer unerschöpflichen Quelle für jeden Zahlen-Freak. Als Mitglied des Fanclubs Wetterau roch er Eishockeyluft bereits in den späten 70er Jahren und war während einer Promotion-Initiative von Raymond Schüttke in den 90ern Entdecker des EC im Ausdruck „Teufelsku EC he“.

 
 
 

Yvonne Gebhard (TVJunkie)

hatte im Februar 2006 die Idee für dieses Buch. Ihr ist es auch zu verdanken, dass die drei Autoren überhaupt zusammenfanden. Yvonne wohnt heute in Rosbach v.d. H. und war aktives Mitglied sowohl beim Werbering, der von Nauheimer Eishockey Fans gegründeten wurde, als auch Mitarbeiterin bei der Teufel-News, der Stadionzeitung der Roten Teufel. Als jüngstes Mitglied der Autorenriege knüpfte sie viele wertvolle Kontakte für interessante Hintergrundinformationen.

 
 
 

Thomas König (TecK)

aus Bad Nauheim hat sein Herz für das Nauheimer Eishockey schon Mitte der 60er Jahren entdeckt. Als Kind besuchte er so mit seinem Vater bereits Spiele des Bundesligisten VfL Bad Nauheim als im Kurpark noch eine Freiluftarena stand. Von 1969 an verfolgt TecK regelmäßig das Geschehen rund um die Roten Teufel und betreibt seit 2004 diese Internetseite, die sich mit der Geschichte des Nauheimer Eishockey auseinandersetzt - nicht zuletzt eine tragende Grundlage für das Buch "Höllenspaß und Höllenqual".

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü